Klinikum Garmisch-Partenkirchen

Das Akutkrankenhaus in Garmisch-Partenkirchen, Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München, ist ein modern geführtes Krankenhaus mit 505 Betten. Rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten eine optimale Versorgung rund um die Uhr. Jährlich werden rund 20.000 Patienten stationär behandelt. Großgeräte nach dem neuesten Stand der Technik, wie z.B. ein Computertomograf, ein Kernspintomograf, zwei Linksherzkathetermeßplätze bis hin zu einem Linearbeschleuniger stehen für die Diagnostik und Behandlung unserer Patienten zur Verfügung.

 

Am Klinikum befinden sich folgende chefärztlich geführten Abteilungen:

  • Zentrum für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie mit Herzkatheterlabor, Gastroenterologie und Onkologie
  • endogap Klinik für Gelenkersatz (Marktführer in Bayern)
  • Allgemein-, Viszeral, Thorax- und Gefäßchirurgie
  • Unfallchirurgie und Sportorthopädie
  • Geburtshilfe und Frauenheilkunde
  • Kinderklinik
  • Urologie
  • Radiologie
  • Schnittbilddiagnostik
  • Anästhesie- und Intensivmedizin
  • Pathologie

 


Kooperation mit der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau (BGU Murnau)
In Murnau, rund 25 km von Garmisch-Partenkirchen entfernt, betreibt das Klinikum Garmisch-Partenkirchen in der BGU Murnau ein weiteres Zentrum für Innere Medizin.

 

Die BGU Murnau, größte BG-Klinik in Deutschland, leitet unter der Trägerschaft des Klinikums die Abteilung für Unfallchirurgie und Sporthorthopädie im Klinikum Garmisch-Partenkirchen.

 

 Weitere ausführliche Informationen über das Klinikum Garmisch-Partenkirchen...

 

 

Berufsfachschule

Berufsfachschule für Kinderkranken- und
Krankenpflege
Gehfeldstraße 24
D-82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel. 08821 / 701 - 1751
Fax. 08821 / 701 -9751

 E-Mail senden

Unsere Öffnungszeiten sind:

Mo-Fr. 7.30 - 16.00 Uhr und nach Absprache.
Das Sekretariat ist Mo-Fr. 7.30 - 13.30 Uhr geöffnet.

Klinikum GAP Logo / Zur Homepage des Klinikums Zur Startseite